Bilder

Zum Schreiben dieses Manuskriptes gehört auch, all die Bilder wieder durchzugehen, die ich gesammelt habe, als ich mich zuerst für das Thema interessiert habe. Um nicht zu viel Aufmerksamkeit von der Handlung zu nehmen, werde ich mich bei den Details aber zurückhalten. Ich werde zwar ein paar Fachbegriffe und Beschreibungen einbauen, aber die streicht der Verlag sicher raus. :p

Es sollte also ein leicht zu lesender Text sein.

Ich bin so gespannt, ob er von einem Verlag angenommen wird oder nicht! Ich war mir noch nie so sicher, dass es nicht so sein wird. Deswegen wäre die Überraschung umso größer. Ich bin also selbst sehr gespannt!

23.5.17 12:57, kommentieren

Werbung


Das Manuskript macht mir großen Spaß!

Um ehrlich zu sein, das neue Manuskript ist genau genommen nicht neu. Ich habe schon vor Jahren die passenden Informationen gesucht, Notizen gemacht und ein paar Szenen niedergeschrieben. Es nun also tatsächlich zu einem Buch zu machen, ist sehr spannend für mich.

Wie ich bereits im Zusammenhang mit diesem Buch erwähnt habe, rechne ich mir keine allzu großen Chancen auf eine Veröffentlichung aus. Das macht mir das Schreiben sehr viel leichter. Wenn man eine Szene nur für sich selbst schreibt, geht man sehr viel freier an die Sache heran. 

Allerdings will ich nicht ganz ausschließen, dass der Text doch veröffentlicht wird. Meine Gefühle sind also gespalten!

19.5.17 12:33, kommentieren