Soll es wirklich ein Heft werden?

Nach der letzten Überarbeitung ist es etwas länger als ein „typisches“ HL-Heft. Unbewusst will ich also nicht, dass es „nur“ ein Heft wird. Ich habe darüber nachgedacht und fände einen richtigen Band besser. Gerade weil es nicht viele Bücher mit diesem Thema gibt. Wäre da ein „richtiger“ Roman nicht weit besser? So kann man bestimmt mehr Menschen dafür interessieren.

Im Endeffekt muss ich auf eine Zusage vom Verlag warten. Wenn er es nicht will, ist diese Frage ohnehin sinnlos. Ich bin nicht einmal sicher, ob sich ein anderer Verlag für diese Geschichte interessieren würde. Immerhin habe ich sie recht genau an HL angepasst.

Aber wie gesagt ...

Die Zusage abwarten und dann mit dem Verlag besprechen, was er am besten hält.

22.9.18 13:57

Letzte Einträge: Das Dokidoki ist wunderschön!, Verdammt?!, Au weia!, In der Zwischenzeit einfach ein neues Layout!, Wettbewerb

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


P (29.9.18 00:45)
Nein. Wenn schon, denn schon.


Cassidy (13.10.18 20:41)
Stimmt!!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen